Traveling Shapy – Reiseblog

Reisen rund um die Welt, meine Leidenschaft und Hobby

Fotobearbeitungschallenge: Flugzeug im Regen

Alle guten Dinge sind 3. Deswegen habe ich mich entschieden bei der Fotochallenge von Melanie und Thomas mitzumachen. Die Beiden von Reisen-Fotografie betreiben einen der größten Fotografie/Reise Blogs in Deutschland, schaut da auf jeden Fall mal vorbei!

 

In dieser Challenge kann jeder ein Photo, welches bereitgestellt wird bearbeiten um dann später mit allen Anderen verglichen zu werden. Dieses Bild war die Vorgabe für die jetzige Challenge:

Flugzeug_im_Regen

 

Anfangs wusste ich nicht genau wie das Resultat aussehen soll. Eher schlicht gehalten oder doch sehr kreativ. Meine konservativen Ergebnisse erzeugten mich nicht also musste eine eher künstlerische Lösung her. Mein erster Gedanke war: Sin City. Da dieser Film farblich sehr schlicht gehalten war und nur Rottöne herausstachen. Genau das wollte ich auch bei diesem Bild umsetzen.

 

Folgende Arbeitsschritte setzen ich um:

1. Bild zurechtschneiden da ein Großteil der Landebahn nicht sonderlich anregend war.

2. Die Nummern der Schilder auf der Landebahn wegretuschieren.

3. Farbenstättigung komplett herausnehmen, natürlich außer den Rottönen des Flugzeugs.

4. Mit der Klarheit / Rauschreduzierung gespielt um einen Ölgemälde Look zu erhalten. Das Flugzeig sollte sehr geschmeidig sein, die umliegende Landschaft eher verwaschen.

5. Schwarz / Weiß Korrektur um die Kontraste etwas hervorzuheben.

 

Das Ergebnis ist eine künstlerische Darstellung und könnte direkt aus einem Comic kommen, zumindest empfinde ich das so.

 

Flugzeug_Komik_Look

Ich bin gespannt welche Ergebnisse die anderen Teilnehmer abliefern und wie diese vorgegangen sind.

4 Discussions on
“Fotobearbeitungschallenge: Flugzeug im Regen”
  • Hi Matthias,

    Danke für die Teilnahme an der Challenge, mit dieser außergewöhnlichen aber tollen Bearbeitung. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen.

    Und Danke für die tolle Erwähnung und Werbung für unseren Blog. Bei „betreiben einen der größten Fotografie/Reise Blogs in Deutschland“ bin ich gerade etwas rot geworden – jetzt bin ich beschämt. 😉 Vielen Dank nochmals!

    LG Thomas

    • Naja da bin ich nur ehrlich 😀 Vor allem ihr könnt die Blogger Community (in welcher ich nicht mehr so aktiv bin wegen den Videos, Beides ist doch sehr zeitaufwendig) wirklich motivieren und man hat den Eindruck euch ist die Reichweite euerer „Mitblogger“ nicht so wichtig!

      Außerdem bin ich schon ein langer Leser bei euch. Hatte auch einen kleinen Beitrag über die Fidschis im TravelTuesday.

      Viele Grüße

      Matthias

  • Hey Matthias,

    wirklich toller Beitrag zur Challenge, gratuliere. Wenn es aus Zeitgründen mit dem Studieren nicht so klappt, bieten wir dir gerne unsere Hilfe an. Viele Studenten, die keine Zeit für die lästigen Pflichtarbeiten haben, vertrauen uns. Probiere es doch mit einer Hausarbeit von uns aus. Interesse?

    Liebe Grüße
    Tamara

Quatschen macht Spaß !