Traveling Shapy – Reiseblog

Reisen rund um die Welt, meine Leidenschaft und Hobby

Ein weiterer Stausee – dies mal in Spanien

Dorf_Spanien

Dorf in Spanien

Heute sollte es weiter auf Malaga gehen. Die Strecke selbst bot nicht viel zum Hingucken, was wohl daran lag das wir den Großteil auf der Autobahn zurücklegten.

Malaga selbst ist die typische Küstenstadt: der ganze Strand ist von Hotels besetzt und auch hier – wie an der Côte d’Azu – reiht sich Stadt an Stadt. Bei all diesen stark bevölkerten Landstrichen ist es schwer etwas passenden zum Schlafen zu finden, also dauerte es auch hier etwas länger. Nach gut einer Stunde fanden wir etwas Gemütliches, doch schon beim Aussteigen entschieden wir uns zum Weiterfahren. Unser Parknachbar hatte eine eingeschlagene Fensterscheibe und eine Handtasche weniger, nach einem kurzem Plausch mit den Beklauten und der Angst wir könnten in der Nacht ebenfalls Besuch bekommen fuhren wir weiter.

Almogia_Stausee in Spanien mit Panorama Aussicht

Almogia Stausee in Spanien – Panoramabild

Schlussendlich landeten wir wieder an einem Stausee bei Almoga mit wesentlich weniger Verkehr und einer besseren Aussicht. Leider haben wir von Malaga nur sehr wenig gesehen und ein bisschen bereuen tue ich es schon aber wir haben noch genug auf unserer Liste bevor es nach Hause geht.

 

Quatschen macht Spaß !